Kölner Erwerbslosen-Anzeiger

Onlineausgabe

Leutheusser-Schnarrenberger will Hartz-IV-Betroffene weiter entrechten

Gespeichert von KEA am 26. Januar 2013 - 1:29

Sie ist Justizministerin der Bundesregierung und in der FDP. Sie hat Macht, die sie schlimmstenfalls auch auf Menschen ausüben kann. In einem Gesetzesvorschlag möchte sie die Prozesskosten- und Beratungshilfe für Geringverdiener und Erwerbslose aushebeln und nur noch als Darlehen zur Verfügung stellen. Hier kann man online eine Petition dagegen unterzeichnen.

'Pro Köln' in die Suppe spucken!

Die rechtsextreme Bürgerbewegung 'Pro Köln' möchte am kommenden Samstag, den 26.01. 2013, in Porz-Urbach eine Kundgebung gegen die Unterbringung von Flüchtlingen im ehemaligen Hotel Dürscheidt veranstalten.

Dieser rassistischen Hetze gilt es aktiv entgegenzutreten! Kommt zahlreich nach Köln-Porz!

Treffpunkt: 10 Uhr, Ecke Kaiserstraße / Am Schwanebitzer Hof.

2013 wieder "Neujahrsempfang" im Jobcenter Köln-Kalk?

Gespeichert von KEA am 12. Dezember 2012 - 12:22

Anfang 2012 gab es im Jobcenter Köln Kalk einen kleinen Paukenschlag. Gut möglich, dass sich ein solcher "Neujahrsempfang" 2013 wiederholen könnte. Ging es damals noch um die Praxis des Sicherheitsdienstes innerhalb der Eingangszone und um rechtswidrige Hausverbote, hat sich das Jobcenter Kalk zwischenzeitlich eine neue Schikane einfallen lassen.

Die KEAs bei der #14N-Demonstration in Köln

KEA-Fahne beim #14NIn Solidarität mit den Generalstreiks in Griechenland, Portugal, Spanien und in Teilen Italiens und Belgiens demonstrierten am 14. November 2012 auch in Köln mehrere Hundert Menschen. Sowohl das Haus des DGB als auch das Institut der deutschen Wirtschaft waren Adressaten des Protestes.

"Den KEAs ist es wichtig, auch diese Form der sozialen Auseinandersetzung zu unterstützen. Die Kämpfe in den Jobcentern und die Kämpfe in den Betrieben gehen Hand in Hand."

Die KEAs rufen auf zum #14N

Unter dem Motto “Der Krise gemeinsam begegnen!” ruft der Kölner #14N-Vorbereitungskreis (an dem auch Die KEAs beteiligt sind) am 14.11.2012 zu einer Solidaritäts-Demonstration für den #14N - europäischen Generalstreik - auf.

Für eine internationale antinationale Bewegung!

Mittwoch, den 14.11.2012: Kundgebung um 17:30 Uhr am DGB-Haus, Hans-Böckler-Platz, Demonstration durch die Innenstadt zum Institut der deutschen Wirtschaft.

Und wieder ein KEA vor Gericht erfolgreich – Urteil gegen Jobcenter Köln

Gespeichert von KEA am 7. November 2012 - 9:59

Die 11. Kammer des Sozialgerichts in Köln entschied am 6. November 2012 zu Gunsten einer KEA und gegen das Kölner Jobcenter. Es ging um die Zurückweisung als Bevollmächtigte. Das Gericht konnte "keinen erkennbaren Grund" für die Zurückweisung entdecken. Damit haben Die KEAs bzw. einzelne Mitglieder binnen zweier Monate den vierten Prozess in Folge mit Erfolg bestanden. Diesmal sogar mit einem Urteil!