KEA-Blog

Inhalt abgleichen KEA-Nachrichten
Nachrichten für Erwerbslose und solche, die es werden könnten
Aktualisiert: vor 5 Stunden 2 Minuten

„… ist politisch beabsichtigt.“

17. Januar 2014 - 1:39
„Unlesbare Bescheide, mieser Service: Die dauerhaft schlechte Arbeit der Berliner Jobcenter erlaubt nur einen Schluss: Die Behandlung, die Arbeitslose zu Bittstellern herabwürdigt, ist politisch beabsichtigt.“ Thomas Rogalla – BZ 14.01.2014 Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/berlin/kommentar-zu-jobcenter-klagen-verhoehnung-der-betroffenen,10809148,25885034.html

LobbyPlag – Ein interessanter Blog zur politischen Bildung

11. Februar 2013 - 15:03
Noch rechtzeitig vor den Tagungen in Brüssel zur Verschlimmbesserung des Datenschutzes im Internet wurde von engagierten Einzelpersonen ein interessanter Blog freigeschaltet, der uns schlicht und einfach erklärt, welche Mechanismen Europa und die Welt regieren. Demokratie gemäß des Artikel 20 Grundgesetz – „Alle Macht geht vom Volke aus.“? Vergesst es. Eine vertiefende Beschäftigung mit den Begriffen ‚Lobbyismus‘ (http://de.wikipedia.org/wiki/Lobbyismus) […]

Brauchen wir einen sozialen Arbeitsmarkt? Und wenn ja, wer?

8. Dezember 2012 - 0:49
Soziale Politik in NRW? Brauchen wir einen sozialen Arbeitsmarkt? Mit diesen Fragen beschäftigte sich eine Veranstaltung des kath. Bildungswerks Köln und des Caritasverbands der Stadt Köln am 21.11.2012 im Kölner Dom-Forum. Ein KEA war dabei und … interpretiert. von Reiner Willms Teilnehmer: Alle etablierten Parteien, das eingeladene Mitglied der Piratenpartei hatte abgesagt. Natürlich wurde, wie immer bei derlei […]

Der Hartz-IV-Strafvollzug

27. April 2012 - 17:50
  Die Verschärfung der Sozialhaft heißt Sanktion von Ulrich Gellermann, www.Rationalgalerie.de Was hat er verbrochen, der Mensch, dem man kein Kino gewährt, keine Kneipe, keine Urlaubsfahrt? Der Hartz-Vier-Häftling, der bei 374 Euro monatlich zwar nicht bei Wasser und Brot in seinem Zimmer einsitzt aber auf die Schnäppchen-Jagd zwischen Aldi und Penny verpflichtet ist? Er war, er […]