Kölner Erwerbslosen-Anzeiger  RSS-Icon

Onlineausgabe

Der neue Kölner Erwerbslosen-Anzeiger ist erschienen

Kölner Erwerbslosen-Anzeiger

Nach längerer Pause gibt es jetzt wieder eine neue Ausgabe des KEAs (Kölner Erwerbslosen-Anzeiger), der künftig halbjährlich erscheinen wird. Um die Zeitung online zu lesen, bitte auf das Titelblatt klicken.

Hansi ist tot

Nachruf Hansi

 

Hansi Hirsch
Hansi Hirsch
* 19. April 1985
† 21. April 2015

Emmely ist tot

Die Berlinerin Barbara Emme, die durch ihren langen Kampf gegen die "Verdachtskündigung" bei Kaiser's wegen eines angeblich unrechtmäßig eingelösten Pfandbons bekannt geworden ist, ist gestorben.

Die KEAs durften Emmely 2008 beim Zahltag XXL kennen lernen, wo sie nicht nur über ihre eigene Geschichte berichtet, sondern auch gleich bei den Aktionen tatkräftig mitgemischt hat.

Wir sind traurig und veröffentlichen zur Erinnerung an sie den Nachruf des Komitees “Solidarität mit Emmely”:

Let's go to Frankfurt!

Transnationalen Widerstand gegen die Einweihung der Europäischen Zentralbank am 18. März in Frankfurt gemeinsam organisieren! Offene Asamblea am Samstag, den 28. Februar 2015, um 18:00 Uhr in der "Alte Feuerwache" in der Melchiorstraße 3.

Kampfbaustelle besucht Jobcenter Mülheim

Heute, am 15. September 2014, hieß einer der Themen-Schwerpunkte der Sozialen Kampfbaustelle 'Hartz IV'. Was liegt da näher, als gemeinsam geeignete Orte des Systems aufzusuchen. Im Jobcenter Köln-Mülheim gab es eine Massenbegleitung und wurde ein Großtransparent entrollt.

Theater der Keller beschäftigt 1-Euro-Jobber

Ist die Moral im Keller? Das fragten knapp 20 Aktionisten der Sozialen Kampfbaustelle am Samstagabend, den 13.09.2014, sowohl Publikum als auch Verantwortliche des freien Theaters in der Kleingedankstraße in Köln und trafen offenbar einen schmerzhaften Nerv.

Soziale Kampfbaustelle Köln 12.-17. September 2014

Wir bauen weiter. Die erste 'Baustelle' dieser Art fand vor einem knappen Jahr statt. Was daraus gewachsen ist, kann sich sehen lassen und bereichert die soziale Bewegung in Köln ungemein. Es ist wieder soweit. Wir bitten Euch, zu kommen!

1. September 2014 ist Zahltag in Wuppertal

Der Erwerbslosen- und Sozialhilfeverein 'tacheles' ruft zum 'Zahltag!' nach Wuppertal. Die KEAs unterstützen den Aufruf und wünschen viel Erfolg! Wir sehen uns am Montag.